Montag, 8. Mai 2017

Schöner Nähen mit Profitechniken

Diese Woche widmen wir uns wieder einem Technikthema. 

Wer hat von uns Hobbynäherinnen nicht schon bei Kaufkleidung geschaut, wie dort die Nähte gearbeitet sind? Oder überlegt, wie dieses oder jene Detail nähtechnisch umgesetzt wurde?

Mit diesem Buch aus dem Hause Stiebner werden solche Fragen umfassend und zufriedenstellend beantwortet.

von 
Domeki, Naoko; Makino, Shihoko


Beide Autorinnen haben ihre Abschlüsse am bekannten Bunka Fashion College absolviert. 
Das spricht für die Qualität ihrer Ausbildung und für den hohen Stand der technischen Umsetzung ihrer Nähtechniken.


Wie ihr seht, dieses Buch ist proppevoll mit Wissen. Auf insgesamt 126 Seiten erhaltet ihr Informationen zu allen "Problemfällen", welche einem beim Nähen schon mal graue Haare wachsen lassen können.

(Klick aufs Foto vergrößert es)

Die ersten zwei Kapitel befassen sich mit den Utensilien. Nähfüße werden genau besprochen


und auf Stoffe, Garne und Nadeln wird eingegangen.


Ihr seht, die Fotoanleitungen sind wirklich sehr ausführlich.


Auch findet man hier die tollen, sehr sprechenden Beschriftungen, wie auch in anderen japanischen Nähbüchern.

Das hatte es mir damals sehr vereinfacht, als ich nach Original-Nähbüchern aus Japan genäht habe. 

Man konnte 90 Prozent den Fotoanleitungen entnehmen und den Rest mit Näherfahrung und Try-and-Error abdecken. :-)


Nach den Grundtechniken des Nähens und der Erklärung der verschiedenen Nähmaschinenfüßchen schließt sich das 5. Kapitel über die Schneidertechniken an.


Darin findet ihr Informationen zum Anfertigen von verschiedenen Halsausschnitten, Kragen, Verschlüssen, Taschenformen, Ärmellösungen und dem richtigen Faltenlegen. Den Abschluß bilden Tips und Techniken zur Verarbeitung von Strickstoffen.



Im letzten Kapitel wird an Hand von ein paar Kleidungsstücken die perfekte Arbeitsabfolge erläutert. Diese lässt sich auch auf andere übertragen. Nach dem Motto:

Ein Hemd ist ein Hemd ist ein Hemd.


Dieses Buch steckt wirklich voll mit Wissen. Es ist für AnfängerInnen und auch schon erfahrene NäherInnen bestens geeignet. "Angstgegnern" wie Hosenreißverschluß oder V-Ausschnitt kann man mit dieser Unterstützung mit einem Lächeln begegnen! :-)

Ihr habt eine Freundin, die mit dem Kleidung nähen gerade startet? 
Dieses Buch wäre ein ideales Geschenk!


Das Buch wurde mir kostenlos vom Stiebner-Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Wow, das ist wirklich ein tolles ausführliches Buch! Das freut das Nähherz... :-)
    Danke für den Einblick!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich sehr umfassend und lehrreich! Liebe Grüße Anke

      Löschen
  2. Habe es soeben bestellt. Danke für den Tipp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst es nicht bereuen! Liebe Grüße Anke

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Die Kommentare werden von mir moderiert. Dadurch kann es zu kleinen zeitlichen Verzögerungen kommen.