Wie verlinke ich meinen Beitrag?

Ich kann meinen Beitrag nicht verlinken und erhalte folgende Fehlermeldung:

"Unfortunately you are not allowed to add links to this link-up."

Dann war dein letzter verlinkter Beitrag beim Creadienstag nicht regelkonform und Du wurdest auf die Blockierliste gesetzt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier eine Anleitung, wie das Verlinken in der Liste funktioniert:

Beginnen wir bei eurem Blog:

Dort wählt ihr den Permalink eures Blogbeitrages durch Anklicken der Beitragsüberschrift aus.

Er erscheint dann in der Browserzeile und ihr könnt ihn durch ctrl+c in die Zwischenablage kopieren.


Nun könnt ihr auf den CREADIENSTAGsblog gehen.


Hier wählt ihr den hellblauen Button "Add your link" -
es erscheint nun folgendes Auswahlfenster:
euren Permalink des Blogbeitrages fügt ihr in dem feld "URL" durch ctrl+v ein. Dann noch euren Namen und die Email-ID.

Das Fenster sieht nun so aus:
Eure Einträge bestätigt ihr nun durch anklicken des hellblauen Buttons "Next step!"

Es erscheint nun ein Auswahlfeld aller Fotos, die unter dem Permalink zu finden sind:
Es gibt zwei Wahlmöglichkeiten:
"Select" - Auswahl des Fotos - Bereich wird automatisch gewählt
"Crop" - Auswahl des Fotos - anzuzeigender Bereich kann von euch geändert werden

Ich habe das Foto links oben mit "Crop" ausgewählt
Den markierten Bereich könnt ihr beliebig verschieben oder in der Größe anpassen - dafür die Markierungspunkte nutzen.

Wenn ihr alles fertig ausgewählt habt, bestätigt ihr mit "Crop the selected area".

Da der CREADIENSTAG momentan moderiert wird, erscheint nun eine Mitteilung, dass euer Beitrag noch vom Autor/Admin freigeschaltet werden muß.

Nach 5 Sekunden oder drücken auf "here" gelangt ihr wieder zum CREADIENSTAG zurück.

Bei mir läuft euer Beitrag in der Moderation auf:
Dort kann ich mir den Beitrag nochmal anschauen und entscheide, ob er freigegeben oder gelöscht wird:
Nach der Freischaltung ist euer Beitrag nun auf dem CREADIENSTAGsblog zu sehen:

DANKE!!! für´s mitmachen

Anke

PS: Bitte beachtet, dass ihr in eurem Blogpost einen sogenannten BACKLINK (Rückverweis) angegeben habt. Damit versuche ich noch mehr unpassende Beiträge von unbelehrbaren TeilnehmerInnen herauszufiltern. Euer Beitrag muss also einen Link auf den Creadienstagsblog (www.creadienstag.de) enthalten. Anderenfalls wird er abgewiesen.

Viele von euch machen das sowieso schon unaufgefordert. Vielen Dank dafür!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Probleme mit der Verlinkung bei Verwendung von dynamischen Blogger-Templates?

Hier die Lösung:

Heike von der bliblubb-manufaktur fragte letzte Woche direkt bei Inlinkz nach und bekam meine Vermutung bestätigt. Ich füge hier nochmal ihren Kommentar ein:

Hallo Anke,

ich hab mal direkt bei inlinkz nachgefragt, ob es was mit den dynamischen Blogger-Templates zu tun hat - und es ist in der Tat so - allerdings liegt es nicht an dem Tool selbst.

Sie haben mir allerdings einen super Tipp gegeben, der vielleicht für deine Anleitung hilfreich sein könnte:

- In den Blogger Vorlageneinstellungen kann man ja zwischen "Live im Blog" und "Mobile" unterscheiden.

- Man nehme das dynamische Template für die "Live im Blog"-Variante und ein "einfaches Template für mobile" (den Kompromiss muss man eingehen ;-)

Und schon funktionierts :-)
(Warum, weil das Tool auch prüft, ob es eine lesbare Mobile-Version gibt, wenn ja, nimmt es einfach diese ran...)

Hier die genaue Erklärung: http://support.inlinkz.com/knowledgebase/articles/155540-i-enter-my-blog-but-when-the-page-to-select-the-im

lg,
Heike


Vielen Dank! Heike für´s nachfragen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Hallöchen Anke,
    ist überhaupt kein Problem.Ich werd's mir dann mal gaaanz genau durchsehen ;0).
    1000dank für deine unermüdliche Hilfe und auch für den tollen Creadienstags-Blog.

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich wenn ich am Dienstag was gebastelt habe das am Tag danach hier noch vorstellen? oder muss ich denn bis nächste Woche warten?

    lg aus Bielefeld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für solche Fälle ist das Verlinkungstool bis Donnerstag geöffnet.

      Liebe Grüße
      Anke

      Löschen
  3. Oh, Danke für die Anleitung! Habe mich gerade gefragt wie das mit dem wohl geht! Bin Bloggerneuling und werde mich bestimmt demnächst mal am Creadienstag beteiligen! Schöne Idee! LG Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!
    Ich bin neu in der Blogwelt... Ich würde auch gern daran teilnehmen, aber ich schreibe auf Englisch und Spanisch, ist das ein Problem?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe kukafera,

      Herzlich Willkommen in der Blogwelt! Gern darfst Du dich hier verlinken. Bitte beachte nur die wenigen "Regeln" des CREADIENSTAGs. Diese findest du immer im Post ganz unten wiederholt.

      Liebe Grüße
      Anke

      Löschen
    2. Vielen Dank Anke!
      Ich schaffe es nicht, für morgen was schönes zu haben! Ich versuche es nächstes Mal! :-)
      Ingrid

      Löschen
  5. Ich habe eine Frage, habe alles eingegeben, abgesendet und dich auch in meinem Beitrag verlinkt. Ich find meinen Blog aber nicht auf deiner Seite. Ist etwas schief gegangen? Bin doch noch blutiger Anfänger und muss erstherausfinden, wie ich hier etwas posten kann. *schnief*. Kannst du mir bitte helfen?

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die Erläuterungen!
    Das muss ich mir demnächst in aller Ruhe noch mal ansehen, dann klappt es vielleicht auch mal bei mir mit einer Verlinkung. ;-))
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      Du kannst Dich nicht verlinken, weil Du auf der Blockierliste stehst. Auf der Blockierliste landest Du, wenn dein Beitrag nicht regelkonform ist/war.

      Liebe Grüße
      Anke

      Löschen
  8. Hallo Anke,
    bei mir klappt es leider nicht mit dem Verlinken. Ich habe eine kostenfreie Webseite bei j..do eingerichtet - liegt es vielleicht daran? Ich hatte schon mal eine andere Homepage, mit der hatte ich mal bei einem Nähwettbewerb via inlinkz verlinkt und da hatte ich keine Probleme. Ich habe einen Backlink eingefügt, habe darauf geachtet, dass ich den Permalink einfüge - doch bei mir erscheint immer die Nachricht, dass er meine Seite nicht laden kann/es erscheinen keine Bilder meiner Seite :( Hast du vielleicht noch eine Idee, woran es liegen könnte?
    Viele Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ich habe mir dein Problem eben mal angeschaut. Kann es sein, dass du nicht den Permalink deines Beitrages verlinkt hast?

      Du darfst nicht diesen https://leben-voller-leben.jimdo.com/, sondern musst mit diesem https://leben-voller-leben.jimdo.com/2017/02/07/eine-motti-hose/ arbeiten. Den Permalink deines Postes erhälst du, wenn du auf die Postüberschrift klickst und dann den Link aus dem Browser kopierst.

      Und dann hat noch der Backlink (Rückverlinkung) zum Creadienstag im Post gefehlt. Du musst für den Creadienstag einen Link (http://www.creadienstag.de/) in deinem Posttext irgendwo unterbringen. Sonst meckert inlinkz.

      Ich habe dich jetzt mal für morgen CD#266 verlinkt.

      Falls Du noch Fragen hast, immer her damit. Es kann nur sein, dass es etwas mit der Antwort dauert. Sorry!

      Viel Spaß noch beim Creadienstag!

      Liebe Grüße
      Anke

      Löschen
  9. Ich habe schon öfters zum creadienstag verlinkt, aber dieses Mal (und vorige Woche auch)klappt es nicht.
    Der backlink ist in meinem Beitrag, wenn ich darauf klicke erscheint der Creadienstagblog, aber beim verlinken meines Beitrages erscheint: "keine backlink in Deinem Beitrag" Was mache ich falsch?
    Auf einer anderen Site mache ich genau dasselbe und ich kann dort verlinken.
    Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
  10. Liebe me3ko,

    ich habe mir eben mal deinen Beitrag angeschaut und versucht ihn zu verlinken. Das inlinkz den Backlink nicht findet, liegt vermutlich an deinem dynamischen Blogtheme. Da hatte ich schön öfter Probleme mit. Du kannst dann einfach den Haken bei "No backlink in your post" setzen. Dann kannst du die Verlinkung ganz normal abschließen, dein Beitrag landet nur dann erstmal in der Moderation. Nach (manueller) Freischaltung ist er dann ganz normal sichtbar.

    Ich habe deinen Beitrag vom 7.2. jetzt für morgen CD #266 schon unter #2 verlinkt.

    Falls Du noch Fragen hast, immer her damit. Es kann nur sein, dass es etwas mit der Antwort dauert. Sorry!

    Viel Spaß noch beim Creadienstag!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Die Kommentare werden von mir moderiert. Dadurch kann es zu kleinen zeitlichen Verzögerungen kommen.